Makler Immobilien Real Estates immobiliers Verkaufsangebote sale Gewerbeimmobilien trade Privat Properties Mehrfamilienhäuser Wohnungen Grundstücke

Home Feriendomizil-Suche Immobilien-Suche

Kundenstimmen

Wir über uns Objekt Anmeldung

Immobilienmakler Verkaufsangebot  | realtor offer for sale:

Insel Mahe Beach Baugrundstücke für Seychelles Hotel Ferienanlage, Anse Royale Real Estate Seychellen

Anse Royale

Insel Mahe

Bezirk Rural Mahe

Seychellen / Seychelles

Afrika und indischer Ozean

Beschreibung: Insel Mahe Immobilien Verkaufsangebot: Development Strandgrundstück an einem der schönsten Strände auf der Sychellen Insel Mahe, am Anse Royale.
Beim vorliegenden Verkaufsangebot handelt es sich um verschiedene zusammenhängende Grundstücke an einem der wohl interessantesten Strände auf Mahe, dem Anse Royale, welcher mit allen Touristen - Sightseeing Bussen regelmäßig angefahren wird.
Die Grundstücke haben direkten Meeranstoß.
Das Grundstück ist ideal geeignet für den Projektentwickler einer Bungalow Ferienanlage, bzw. eines Hotel Resorts.
Es handelt sich um folgende Parzellen:
C 2188 – 1.712 qm
C 2180 – 7.437 qm
C 2181 – 1.167 qm
C 2410 – 4.148 qm
Gesamtgröße der Grundstücke: 14.464 qm

Land: Private Beach
- Flat land and building
- Large coconut plantation
- Rare tropical birds
Sea: Abudant in fishes
- excellent for wind surfing and water sport.

Future Developement:
- Hotel complex - Water sport complex
- Own private beach for naturalists
- Wind surfing
- Motor boats racing
- Restaurant and bar complex
- Chalets for sale to foreigners

Ein wie z. B. auf den Malediven oft gebaute Hotels mit Pfahlbauten, Stelzenhäusern / Ferienwohnungen mit Glasböden auf dem Wasser würde sich hier aufgrund der Lage und den Gegebenheiten optimal eignen.

Zustand: Die erschlossenen Baugrundstücke, bzw. der Anse Royale, liegen ca. 10 bis 15 Autominuten von Victoria, der Hauptstadt der Seychellen entfernt.
Zum Airport sind es gerade einmal 8 Autominuten.
 
Ausstattung: Das Land ist unbebaut
Sonstiges: Die finanzielle Kaufabwicklung über ein Konto in der Schweiz ist bei Bedarf möglich.
Verbunden mit dem Kauf  und der Investition ist ein Pass der Seychellen mit allen dazu gehörenden Möglichkeiten.
 
Umfeld und Lage
Afrika/indischer Ozean
Seychellen
Bezirk Rural Mahe
Anse Royale
Adresse: Anse Royale, Insel Mahe, Seychellen,
k. A.
grösserer Ort in der Nähe: Victoria
  Wohnfläche: k. A.
Nutzfläche: k. A.
Grundstücksgröße: 14.646 qm
Baujahr: k. A.
Zimmerzahl: k. A.
Etagen: k. A.
Garage / Stellplatz: vorhanden
Balkon: k. A.
Terrasse: k. A.
Heizungssystem: k. A.
Bodenbelag: k. A.
Terrasse: k. A.
Frei ab: sofort
Verkaufspreis:  2.980.000,00 EUR
Lagebeschreibung
Mahé ist 28 km lang und 8 km breit und die größte der 115 Inseln der Seychellen. Dort wohnt mit 72.000 Menschen auch die meiste Bevölkerung der Seychellen.
Urbanes Zentrum der Insel ist Victoria, die als kleinste Hauptstadt der Welt gilt.
Seit der Einweihung des internationalen Flughafens und der Unabhängigkeitserklärung von Großbritannien im Jahre 1976, ist Mahe die Drehscheibe für internationale Touristen, die das Seychellenarchipel besuchen kommen.
Weite Teile der Granit-Insel sind dicht mit Nebelwäldern bewachsen.
Durch den Berg Morne Seychellois, ist Mahé auch gleichzeitig die höchste Seychelleninsel. Im Norden findet man auch ein ausgedehntes Mangrovengebiet.
Nur jeweils wenige Kilometer von Mahé entfernt liegen die kleinen Inseln Sainte Anne, Île au Cerf, Île Longue, Île Moyenne, Île Ronde, Île Sèche, Conception, Île Thérese, und Île aux Vaches. Erstmalig von den Engländern 1609 entdeckt, blieb die Insel bis zur Expedition des Franzosen Lazare Picault im Jahre 1742 unbesiedelt. Der französische Einfluß blieb bestehen, als die Inselgruppe von den Engländern annektiert wurde und bis zur Unabhängigkeit der Seychellen im Jahre 1976 Teil des britischen Empire blieb.
Der Bezirk Rural Mahe besteht aus: Anse aux Pins · Anse Boileau (Anse Boileau) · Anse Étoile · Anse Louis · Anse Royale · Baie Lazare · Beau Vallon (Beau Vallon) · Bel Ombre (Bel Ombre) · Cascade (Cascade) · Glacis · Grand' Anse (Mahé) · Pointe La Rue · Port Glaud (Port Glaud) und Takamaka (Takamaka).
Wirtschaftliche Situation
Der Tourismus ist der bedeutendste Wirtschaftszweig der Seychellen.
In ihm sind etwa 30 Prozent der arbeitenden Bevölkerung beschäftigt. 70 Prozent des Einkommens des Landes kommen aus diesem Bereich.
In den vergangenen Jahren wurde viel Geld in den Ausbau der Hotels und den der touristischen Dienstleistungen investiert. Vor allem im Fünfsternebereich sollen neue Hotels entstehen.
Manche befürchten, dass der Meeresblick auf den Seychellen damit fast unerschwinglich wird und die Mittelschicht der Urlauber ausbleiben könnte.
Bisher gab es eine freiwillige Begrenzung auf insgesamt 4.900 Hotelbetten.
Andererseits versuchte die Regierung auch, die Abhängigkeit von der Tourismusbranche zu reduzieren. Die Anstrengungen der Regierung konzentrieren sich neben dem Tourismus hauptsächlich auf den Fischfang und den Agrarbereich, aber auch auf kleine Industrieunternehmen.
Auf Mahé befindet sich der internationale Flughafen der Seychellen. Air Seychelles verbindet alle großen Inseln untereinander und fliegt Städte in Europa und Asien an. Des Weiteren fliegen Condor Flugdienst, Air France, Qatar Airways, Emirates, British Airways, Air Austral, Kenya Airways und Air Mauritius nach Mahé. Schnellboote verbinden Mahé mit Praslin, La Digue und Fregate.
Sport / Freizeit
Wassersport,
Nationalparks:
* Ste. Anne Marine (1973)
* Morne Seychellois (1979)
* Baie Ternay Marine (1979)
* Curieuse Marine (1979)
* Port Launay Marine (1979)
* Praslin (Valle de Mai, Maital) (1979) – UNESCO World Heritage Site
* Silhouette Marine (1987)Special Reserves:
* Aride Island (1975)
* Cousine Island (1975)
* Aldabra (1981) – UNESCO World Heritage Site
* La Digue Veuve (1991)
Sehenswürdigkeiten:
Der Strand von Anse Source d`Argent erlangte Berühmtheit durch Werbespots von Bacardi, Rafaello und anderen Firmen. Er befindet sich auf der viertgrößten Insel der Seychellen, La Digue.
Auf der zweitgrößten Insel, Praslin, befindet sich der Strand Anse Lazio.
Auf Praslin findet man auch die weltberühmte „Coco de Mer“. Es handelt sich hierbei um die weltweit größte Kokosnuss, die ihren Namen durch ein Missverständnis erhielt. Als man die „Coco de Mer“ auf Sri Lanka entdeckte, glaubte man, dass diese Kokosnuss unter Wasser wächst, daher Coco de Mer.
Ebenfalls sehenswert ist Bird Island. Dort befindet sich die älteste Riesenschildkröte der Welt, Esmeralda.
Empfehlungen:  Seychellen Ferienhäuser | Strand Baugrundstücke Seychellen
Makler-Courtage:
Der Maklervertrag mit uns und unseren Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3% zzgl. ges. USt. auf den Kaufpreis ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. IRI Immobilien erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).
Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Hinweise:
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und zum Eigentümer sowie für Besichtigungen gern zur Verfügung.

Anforderung weiterer Informationen unter SY001