Makler Immobilien Real Estates immobiliers Verkaufs Angebote sale Gewerbeimmobilien trade Privat Property Terrain Grundstücke

Home Objekt Anmeldung Kundenstimmen Wir über uns

Feriendomizil-Suche

Immobilien-Suche Neue Angebote

Villa mit Denkmalschutz in anspruchsvoller Lage 7i und 7H

Denkmalschutz gemäß § 7i / 10f EstG  

hier geht es zu allen Denkmalschutz Objekten

hier geht es zu allen TOP Angeboten

hier geht es zu allen Rendite Angeboten

hier geht es zu allen Projektentwicklungen

hier geht es zu allen Gewerbegrundstücken

hier geht es zu allen Gastronomieobjekten

hier geht es zu allen Schlössern

hier geht es zu allen Denkmalschutz Objekten

01187 Dresden-Plauen

Landkreis Dresden

Sachsen

Bundesrepublik Deutschland BRD

Objektbeschreibung

Beschreibung  

 

 

Für Eigennutzer und Kapitalanleger ! Das Highlight in Dresden-Plauen

Das Objekt ist eine exklusive Villa bestehend aus EG, OG und DG welche den verschwenderischen Glanz vergangener Tage bereits schon vor der Sanierung erkennen lässt.

Um die Villa herum ist ein Gartenbereich

Das Sanierungsobjekt Bernhardstrasse 71 liegt in Dresden-Plauen, einem bevorzugten Wohngebiet in Dresden. Es besteht aus einer um die Jahrhundertwende gebauten Villa. Das Sanierungsobjekt ist ein Einzeldenkmal und umgeben von bereits sanierten, freistehenden Gebäuden gleicher Bauepoche

Zustand

Die Villa hält nach der Sanierung, was es heute bereits verspricht.
Bedarfsgerechte Grundrisse, elegante Ausstattung, mit kompletter, denkmalgerechter Kernsanierung

Ausstattung

Die bestehende Fassade mit ihren vielen Schmuckelementen wird komplett aufgearbeitet. Neben der grundlegenden Sanierung werden auch Änderungen im Raumkonzept ausgeführt.

sonstiges

 

 

 

 

IHRE VORTEILE IM ÜBERBLICK...

12-jäh. Sanierungsabschreibung nach EStG §§ 7i, 7h möglich

5 jährige Mietgarantie;

Mieteinnahmen pro qm ca. € 6,10,- bis € 6,30,-

komfortable und exklusive Ausstattung. 

Die Sanierungsarbeiten werden dem Objekt eine prachtvolle Ausstrahlung verleihen und es zu einem besonderen Blickfang machen .

Innen Beispiele nach Sanierung:

Lagebeschreibung

Kontinent:

Europa

Land:

Deutschland

Bundesland | Region:

Sachsen

Landkreis:

Sachsen

PLZ/Ort:

01187 Dresden-Plauen

Strasse:

Bernhardstrasse 71

Nächster größerer Ort:

Chemnitz, Leipzig

Wohnfläche:

Ca 760 qm komplett leerstehend, incl DG, 8 ETW´s

Größe Grundstück:

Ca 920 qm

Baujahr:

1909 (Denkmal)

Etagen:

Souterrain, EG, OG und DG

Garage / Stellplatz:

3

Balkon:

5

Terrasse:

3

Heizungssystem:

Zentrale Warmwasserheizung mit Außentemperatursteuerung und Nachtabsenkung . Wärmeerzeugung durch Gasheizkessel

Bodenbelag:

Laminat , Küche und Bad Fliesen

Frei ab:

sofort

Verkaufspreis:

pro qm € 2.490,-     (>> Kaufpreisliste <<)

Die denkmalgeschützte Villa befindet sich unweit der Technischen Universität Dresden in anspruchsvoller Wohnlage

Das Umfeld wird geprägt von Villen und schönen Bürgerhäusern

Die zentrumsnahe Wohnlage besitzt eine gute Infrastruktur, die maßgeblich zur hohen Wohnqualität beiträgt.

Der Ortsteil Dresden Plauen gehört zu den Toplagen in Dresden und gehört zum Ortsamtsbereich Südvorstadt.

Er wird auch der gemütliche Dresdner Stadtteil  genannt.

 

 

Mindestens genauso wichtig wie die Nähe zum Arbeitsplatz ist der hohe Wohnwert. Eine ausgewählte Lage mit Naherholung direkt vor der Haustür. Argumente, welche einen immer höheren Stellenwert für Mieter und auch für Eigentümer haben

 

Dresden genießt bereits heute als Sachsens Landeshauptstadt eine Spitzenstellung und gilt als TOP Standort in den neuen Bundesländern.

Fazit: In Dresden in Immobilien zu investieren, heißt, in die Zukunft zu investieren

Sport-/ Freizeitaktivitäten in der Umgebung

Wirtschaftliche

Situation

Umgebung

Dresden - eine Stadt mit Vergangenheit und Zukunft

Dresden wird oft liebevoll als "Elbflorenz" bezeichnet. Harmonisch in die Elblandschaft eingefügt, präsentiert sich ein Juwel mit eindrucksvollen Bauten und grandiosen Kunstwerken aus einer Zeit, in der Dresden die Weltstadt der Kunst und Kultur war. Der Zwinger, die Semper Oper, das Schloss und die Brühlschen Terrassen mit ihren imposanten Bauten prägen das Bild dieser Stadt und sind somit zu Stein gewordene Zeugen Sachsens Glanz. Glücklicherweise wurde viel von diesem Glanz über den Krieg hinaus gerettet bzw. originalgetreu wiederhergestellt.

Auch wenn die Spuren einer bewegten Vergangenheit noch allgegenwärtig sind, so hat die Stadt doch ihr unverwechselbares Gesicht bewahrt und erhebt sich mit beispielhaftem Elan zu einer europäischen Metropole.

Plauen ist ein Stadtteil im Südwesten Dresdens

Die Südvorstadt ist aufgrund ihrer hervorragenden geografischen Lage ein sehr gefragter Standort.

Die Anbindung zur Innenstadt ist bestens, der Hauptbahnhof ist in wenigen Fahrminuten erreichbar. Über den Ausbau der Autobahn DD - Prag bekommt der Standort zukünftig eine noch bessere Anbindung zu Autobahn und Flughafen. Die Gegend ist als Standort für gehobene Dienstleister bekannt

Plauen verfügt über das traditionsreiche Gymnasium Dresden-Plauen, welches im 19. Jahrhundert auch für die Orte im südlichen Umland Dresdens zuständig war. In unmittelbarer Nähe des Gymnasiums ist auch eine Grundschule sowie ein Kindergarten

Von allen neuen Bundesländern genießt Sachsen" mit die besten Zukunftsaussichten. Seine geographische Lage und Bevölkerungsdichte machen es zu einem der wichtigsten Wirtschaftszentren des zukünftigen Europas. Hier läuft das  derzeit größte Infrastrukturprogramm der europäischen Geschichte.

Dresden belegt Platz 1 beim Wirtschaftswachstum

Sport & Freizeit

Im ehem. Bahnhofsgebäude befindet sich ein Kinder- und Jugendzentrum.

Die architektonisch interessante Auferstehungskirche befindet sich in der Nähe des Rathauses. Sie gehört zur Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens.

In südöstlicher Richtung ist in wenigen Minuten über den Autobahnzubringer zur A17 Schloss Nöthnitz als kulturhistorisches Highlight vor den Toren von Dresden, zu erreichen.

Dresden-Plauen ist durch die Dresdner Verkehrsbetriebe mit den Buslinien 82 und 89, welche unter Anderem am alten Ortkern halten, erreichbar.

Die Straßenbahnlinie 3 fährt vom Zentrum kommend über die Münchner Straße nach Coschütz

Der S-Bahnhof Dresden-Plauen bietet mit der Linie S3 Fahrtmöglichkeiten zum Hauptbahnhof und nach Tharandt.

Schloss Nöthnitz

Das Schloss befand sich im Besitz von Heinrich Graf von Bünau der hier seine Privatbibliothek untergebracht hatte. Diese umfasste etwa 42000 Bände

Dresden bietet eine Vielzahl kultureller und architektonischer Highlight wie z.B. „Das blaue Wunder“ die Frauenkirche, das grüne Gewölbe, der Zwinger uvm.

Anforderung weiterer Informationen unter G155

Villa mit Denkmalschutz in anspruchsvoller Lage 7i und 7h